AutoMobil | Das Autohaus für Frauen

15.03.2013

Auch Frauen stehen auf Autos. Darum gibt es in Berlin die erste Frauen-Automesse. Auch das Autohaus "Senorita Maria" richtet sich ausschließlich an Frauen.

Die Anzahl der weiblichen Fahrzeughalter nimmt zu. Foto: Julien Christ, pixelio.de

Das Logo vom Frauen-Autohaus 45494Das Logo vom Frauen-Autohaus 

Autokonzerne haben längst die Frau als interessante Zielgruppe für sich entdeckt. Denn Frauen fahren immer öfter Auto – und das nicht immer in der Familienkutsche.

In Berlin ist die erste Lady Drive-Messe gestartet. Auch Maria Erkner nimmt sich den Kfz-interessierten Frauen an. Ihr Autohaus Senorita Maria richtet sich nicht nur an Frauen, es arbeiten auch nur Frauen dort.

Wie man bei Senorita arbeitet und wie es überhaupt zum ersten Frauen-Autohaus gekommen ist, erzählt die Autoverkäuferin Michelle Magdic.


+++ AutoMobil wird präsentiert von Verkehrslage.de – dem Portal rund um Auto, Mobiles und Navigation +++

+++ AutoMobil jede Woche automatisch nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren. +++