AutoMobil | Wie man sich ohne Klimaanlage vor Hitze schützt

26.07.2013

Das heißeste Wochenende des Jahres steht an. Wer keine Klimaanlage im Auto hat, ist arm dran. Wir zeigen, was man trotzdem gegen Hitzestau im Auto tun kann.

schwitzt nicht gern im Auto.Markus Meißnerschwitzt nicht gern im Auto. 

Am Wochenende steht uns eine Hitzewelle bevor: Heiße Luft aus der Sahara sorgt für die vermutlich heißesten Tage des Jahres. Mancherorts soll die gefühlte Temperatur bis zu 42 Grad betragen.

Da braucht es Abkühlung, besonders im Auto. Denn wer das Pech hat, keine Klimaanlage zu besitzen, wird im Wagen schnell überhitzt. Gerade für Kinder oder ältere Menschen ist die Hitzebelastung zu hoch, und auch Haustiere sind für ein bisschen Abkühlung im Auto dankbar.

Wie bekommt man als die Hitze aus dem Auto? Markus Meißner vom Zubehör-Händler A.T.U. hat ein paar Vorschläge.


+++ AutoMobil wird präsentiert von Verkehrslage.de – dem Portal rund um Auto, Mobiles und Navigation +++

+++ AutoMobil jede Woche automatisch nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren. +++