Berlin Food Radio: Die Show mit Geschmack

Die Hauptstadt des guten Geschmacks

05.06.2017

Im Podcast "Berlin Food Radio" sprechen die Stars der Sterne-Küchen Berlins. Rob Szymoniak und David Wiedemann sprechen mit den Machern der Berliner "New Cuisine".

Berlin Food Radio

Die Podcaster Rob Szymoniak und David Wiedemann lieben Essen. Gemeinsam mit Experten der Berliner Food-Szene diskutieren sie über moderne sowie bewährte Gastronomierezepte. Zu den Interviewpartnern von „Berlin Food Radio“ zählen unter anderem der mehrfach ausgezeichnete Sommelier Billy Wagner, der Erfinder der Berlin Food Week, Alexander van Hessen, sowie der Gewinner der TV-Kochshow „The Taste“ Kristof Mulack.

„In unserem Podcast bekommen die Hörer spannende, ehrliche und noch nie dagewesene Talks mit Schnauze und Herz“, sagt Rob Szymoniak. „Wir sind unglaublich stolz darauf, etablierte Chefs der ersten Garde aus der Berliner Gastroszene präsentieren zu können.“ David Wiedemann ergänzt: „Berlin Food Radio ist ein Experiment, das großen Spaß macht und die Gastronomieszene in Berlin zeigt, wie sie ist: innovativ, herzlich, einzigartig.“

Wir veröffentlichen Pfingsten sechs Episoden der ersten Staffel bei detektor.fm:

Berlin Food Radio #1 – Kristof Mulack

Er ist der Erfinder von Spreewaldgurkeneis, der Gewinner von „The Taste“ und gehört zu den begehrtesten Köchen Berlins: Kristof Mulack – unser allererster Gast in der Show mit Geschmack. Bei Berlin Food Radio verrät er uns seine liebsten Lokale in der Stadt, welche Musik er beim Kochen hört und mit welcher Zutat jedes Rezept zum besten der Welt wird!

Berlin Food Radio #2 – Fetzo Müller

Wie schafft man es, eine Gastro-Karriere auf den Weg zu bringen? Für „Fetzo“ Müller kein Problem! Er zeigt uns, wie er mit illegalen Partys in Dönerbuden angefangen hat und nun mit der „Vabrique“ in Kreuzberg die Tagesgastronomie auf leckerste Art und Weise zelebriert.

Berlin Food Radio #3 – Heinz „Cookie“ Gindullis

Argentinischer Gin auf Blumenkohl? Im „Crackers“ kein Problem. Berlin Food Radio zu Gast im neuesten Restaurant vom Heinz Gindullis aka „Cookie“. Er kennt sich mit der Berliner „New Cuisine“ bestens aus: Seit eh und je überzeugter Vegetarier macht er Lust auf seine außergewöhnliche vegetarische Küche:

Berlin Food Radio #4 – Stefan Schneck

Der Schweizer Stefan Schneck gehört zu den wichtigsten Gastro-Unternehmern in der Stadt. Der Macher vom „Nola’s am Weinbergpark“ und vom „ProbierMahl“ verrät uns in seiner „Schnitzelei“, wie Erdnussschalen zum Party-Highlight werden und welche Restaurant-Küche er in der Berliner „New Cuisine“ vermisst.

Berlin Food Radio #5 – Arnd Henning Heissen

Das Auge isst mit. Und die Nase trinkt mit. Ein Menü ohne den passenden Drink im Abgang ist nur halb so lecker. Arnd Henning Heißen, Chef der einzigartigen „Frangrances“ Bar im Ritz-Carlton am Potsdamer Platz beweist uns bei Berlin Food Radio, dass bei ihm jeder Cocktail gelingt. Und der Schlüssel zum Erfolg ist ausgerechnet das eigene Lieblings-Parfum!

Berlin Food Radio #6 – Billy Wagner

Das „Nobelhart & Schmutzig“ in der Friedrichstraße gehört zu den angesagtesten Lokalen Berlins. Einer der Macher, Billy Wagner, erklärt das einzigartige Speisekarten-Konzept, verrät die passenden Weine und lüftet das Geheimnis der besonderen Eingangstür.


Alle Episoden vom „Berlin Food Radio“ gibt es auch als Podcast bei Soundcloud und Deezer.