“Daisy” und der “Horror-Winter” – warum drehen alle durch?

12.01.2010

Die Berichterstattung über den "Horror-Winter" und "Daisy" haben die Nachrichten der letzten Tage bestimmt. Doch warum eigentlich?

Die Soziologin ist Zeitexpertin.Helga ZeiherDie Soziologin ist Zeitexpertin. 

Da berichtete in den letzten Tagen ein stellvertretender Bild.de-Chefredakteur von der „Schneehölle“ auf Fehmarn und schon vor dem Wochenende wurde vor dem „Winterchaos“ gewarnt. Am Ende war alles nicht so schlimm wie erwartet. Doch warum können wir offenbar nicht einfach locker mit dem Winter umgehen? Warum ruft das Bundesamt für Katastrophenhilfe dazu auf, sich mit Lebensmitteln einzudecken? Wäre es nicht eine gute Möglichkeit, selbst etwas zur Ruhe zu kommen und sich Zeit zu nehmen? Helga Zeiher ist Soziologin und ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik. Wir haben mit ihr über die Angst vor dem Winter gesprochen.