Der Hörspielsommer geht in die nächste Runde

Kino für die Ohren

07.07.2016

Das Hörspiel ist für manche vor allem eine Kindheitserinnerung. Doch die Szene ist aktiv wie nie, ganz besonders hier in Deutschland. Ab Freitag treffen sich die Hörspiel-Macher in Leipzig beim Hörspielsommer. Alfred Behrens ist der Schirmherr dieses Festivals und weiß, was den besonderen Reiz von Hörspielen ausmacht.

Eine lange Hörspiel-Tradition

In Deutschland gibt es die größte und vielfältigste Hörspiel-Szene der Welt. Über 300 Hörspiele werden hier in jedem Jahr produziert. Das bedeutet, dass nahezu jeden Tag eine Premiere ausgestrahlt wird. Zum einen liegt das an den vielen Sendern, die sich an der Produktion beteiligen, zum anderen hat das Medium Hörspiel hier eine lange Tradition. Bereits Künstler wie Bertold Brecht haben für das Radio produziert, und auch an Nachwuchs mangelt es in der Szene nicht.

Außerdem wird fleißig experimentiert. In Oldenburg gibt es beispielsweise Hörspiele im öffentlichen Raum, die sogenannten „Hörgänge„. Auch andere Projekte, wie zum Beispiel „Animated Audio Art„, verknüpfen Ton und Bild, ohne zum Film zu werden.

Im Hörspiel geht eigentlich alles. – Alfred Behrens, Schirmherr des Hörspielsommers

detektor.fm ist mit dabei

Die Szene hat also viel zu bieten – ein Besuch beim Hörspielsommer in Leipzig lohnt sich auf jeden Fall. Auch wir sind mit dabei: detektor.fm präsentiert den internationalen Hörspiel-Wettbewerb. Die Gewinnerstücke des Wettbewerbs werden nach dem Festivals bei uns im Programm ausgestrahlt.

Über das Festival und die Faszination von Hörspielen hat detektor.fm-Moderator Alexander Hertel mit Alfred Behrens gesprochen. Er ist preisgekrönter Hörspiel-Autor und Schirmherr beim diesjährigen Hörspielsommer.

Alfred BehrensIn der Radio-Kunst kann man Geschichten erzählen, die ins Imaginäre und Fantastische gehen, ohne dass es gleich Special-Effects notwendig macht.Alfred Behrensist Schirmherr beim diesjährigen Hörspielsommer. 

Redaktion: Simeon Schüz


Der Hörspielsommer in Leipzig

Vom 08. bis zum 17.07. findet in Leipzig der 14. Hörspielsommer statt. Es kommen sowohl etablierte als auch aufstrebende Künstler, und außerdem Zuhörer in jedem Alter. Der Eintritt ist frei.