Der deutsche Schrebergarten in Australien

24.05.2010

Der Schrebergarten steht für Deutschland. Gerade Hecken, saubere Beete und bloß kein Unkraut. Doch der deutsche Schrebergarten ist auch in Australien beliebt.

-

Auch so kann Schrebergarten-Idylle aussehen. Foto: Daniela Wiedner.

Die Australier haben eine eigene Gartenkultur. Doch das deutsche Goethe-Institut hat nun den Australiern den deutschen Schrebergarten nahe gebracht. Den ersten Schrebergarten gab es 1864 in Leipzig. Und die Australier sind begeistert vom deutschen Schrebergarten. Sogar der berühmteste Garten-Stars des fünften Kontinents, Vasili Kanidiadis, ist beeindruckt.

Hören Sie hier eine Reportage aus Melbourne von Anne Fromm über den deutschen Schrebergarten in Australien.