Der Teufel steckt im Detail: Uniform, Protokoll und Co. bei der Hochzeit des Jahres

29.04.2011

Sie würden sich gern selbst raussuchen, wie sie heiraten? Diese Freiheit hatten Kate und William nicht. Warum Prinz William eine rote Uniform trug und bei dieser Hochzeit kein Knopf ohne Bedeutung ist...

Bei großen, wichtigen Anlässen holen die Mitglieder des britischen Königshauses ihre Galauniformen aus dem Schrank. So auch bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton. In roter Uniform und vollem Ornat gab der Prinz sein Ja-Wort. Nicht weniger rätselhaft als die Uniform des Bräutigams sind die ganzen Orden und Schärpen der Hochzeitsgäste. Und Millionen Menschen vor den Fernsehgeräten fragen sich: was bedeutet das eigentlich alles? Diese Frage ist berechtigt. Wer welche Mütze trägt, welchem Prinzip die Knöpfe an der Uniformjacke folgen – bei dieser Hochzeit ist nichts ohne Bedeutung.

Udo Seiwert-Fauti hat lange in Großbritannien für die BBC gearbeitet (und sogar einige der Royals kennengelernt) und erklärt uns auf: darüber, was es denn nun mit dieser Uniform auf sich hat, und welche Freiheiten sich das Brautpaar bei der Gestaltung der Zeremonie nehmen konnte.