Play

Die Gewissensfrage: ist eine neue Loveparade erlaubt?

Darf man, ein Jahr nach dem Unglück von Duisburg, wieder eine Loveparade veranstalten? Tausende facebook-Mitglieder meinen: ja.

Klaus Hampe

Eigentlich hieß es, die Loveparade solle nie wieder statt finden, nachdem bei einer Massenpanik im im letzten Jahr 21 Menschen ums Leben gekommen sind. Doch im Zuge der facebook-Parties soll eine „loveparadeähnliche Veranstaltung“ wieder statt finden. Eine derartige Veranstaltung ist auf facebook zwar wieder gelöscht worden, aber es stellt sich trotzdem die Gewissensfrage:

Gibt es denn ein Recht auf Vergnügen? Gibt es eine Pflicht zur Trauer? Gibt es zwischen diesen Polen Abstufungen?

Diese Gewissensfrage haben wir Klaus Hampe gestellt, Gewissensexperte der evangelischen Radiokirche im NDR. Er vertritt eine klare Meinung. Welche das ist, können Sie hier hören:

Die Gewissensfrage zur Loveparade 04:58

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen