Play

Die Simpsons: Springfield-Mythos gelöst

Matt Groening, der Erschaffer der Simpsons löst nach 23 Jahren und 503 Episoden das vielleicht größte Geheimnis der Simpsons: Das „echte“ Springfield liegt in Oregon. Für viele Fans Sensation und Enttäuschung zugleich.

Andreas Rauscher

Jahrelang haben Simpsons-Fans gerätselt, welches der vielen amerikanischen Springfields Vorlage für Matt Groening war. Mehr als 80 Städte und Gemeinden mit dem Namen „Springfield“ gibt es allein in den USA – genügend Material also für Spekulation, welches denn das „richtige“ ist.

Hinweise in der Serie selbst hatten die Macher stets so gestaltet, dass immer nur angedeutet, aber nie aufgelöst wurde. Für Simpsons-Fans kommt die Enthüllung nun einer Sensation gleich.

Ob die Auflösung die Serie etwas entzaubert, haben wir Filmwissenschaftler, Simpsons-Buchautor Andreas Rauscher gefragt.

55563 05:26

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen