Die Summe der einzelnen Teile | Bücher, Medien & Accounts teilen

Mein Account, dein Account?

18.10.2016

Warum das Teilen von Netflix & Co. rechtlich eigentlich verboten ist, praktisch wohl dennoch kaum etwas passieren kann und welche vollkommen legalen Möglichkeiten es gibt, sich Bücher, CDs, DVDs und Accounts zu teilen – Tipps in unserer Shareconomy-Serie.

Die Summe der einzelnen Teile“  – wird präsentiert von teilAuto – Carsharing in Mitteldeutschland


detektor.fm spricht über Shareconomy: Einmal im Monat reden wir über Ideen, bei denen das Teilen zum Geschäftsmodell gehört. Und heute sprechen wir in unserer Serie darüber, Medien zu teilen.

Mein Buch, dein Buch?

Logo teilAuto

“Die Summe der einzelnen Teile” wird präsentiert von teilAuto

„Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ Gesagt hat das Albert Schweizer, und irgendwie stimmt das auch heute noch. Besonders eindrücklich kann man das erleben, wenn es zum Beispiel um Filme oder Musik geht. Kino, Konzerte oder Tanzen gehen: all das macht mit Freunden viel mehr Spaß als allein.

Was ist aber, wenn man genau das teilen will? Eine CD oder ein Buch verleihen: Solange man die als analoges, anfassbares Produkt besitzt, kein Problem. Doch man kann auch digital teilen  und so bares Geld sparen.

Tipps, Tricks und hilfreiche Webseiten zum „Medien teilen“ gibt es diesmal in unserer „Shareconomy“-Serie.


Interview: Netflix, Audible, Spotify & Co. Ist Accounts teilen erlaubt?

Solange wir ein analoges Produkt teilen, ist die Sache klar. Das machen sich auch neuere Projekte wie die „Givebox“ zum Vorteil: Geschenkebörsen am Straßenrand, die jedermann einfach so zum Teilen und Verschenken nutzen kann.

Doch wie verhält es sich eigentlich, wenn es digital wird? Darf ich ein eBook verleihen? Oder die Zugänge zu Streaminganbietern wie Netflix, Spotify oder Audible: Darf man diese Accounts teilen und an Freunde, Bekannte oder Verwandte weitergeben?

Ein ganz eigenes Thema darum stellen wir hier auch das ganze Interview mit Rechtsanwalt Thomas Schwenke zum Anhören bereit.


Die Serie über Sharing Economy, Teilen und neue Formen des Besitzens wird präsentiert von
teilAuto – Carsharing in Mitteldeutschland