Play

DOK Leipzig – Spezialreihen zu Geld und Kaukasus

Zwei Filmreihen des diesjährigen DOK Leipzig verdienen nach Ansicht unserer Kinoredaktion besondere Aufmerksamkeit. Während sich „Money Matters“ mit der Finanzkrise auseinandersetzt, schaut „Kaukasische Lektionen“ genauer in eine oft vergessene Region.

Luc-Carolin Ziemann

Ein Sonderprogramm von DOK-Leipzig widmet sich in diesem Jahr einem Thema, das unseren Alltag mehr bestimmt, als uns lieb sein kann: Geld. Spätestens seit dem Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise vor gut einem Jahr gibt es keine Nachrichtensendung mehr, ohne das über Staatsschulden, Steuererhöhungen oder -senkungen und Ausgabenstopps gesprochen wird. Doch nicht nur auf staatlicher Ebene, auch im privaten Alltag ist das Thema Geld ständig präsent, ob will wollen oder nicht.

Wir haben mit der Kuratorin von „Money Matters“, Luc-Carolin Ziemann, über das Thema und die Filme der Reihe gesprochen.

DOK Leipzig – Filmreihe Money Matters 09:46
Barbara Wurm

Fast traditionell gibt es bei DOK-Leipzig außerdem eine Filmreihe, die sich mit der Kinematographie eines bestimmten Landes oder einer bestimmten Region beschäftigt. Häufig handelt es sich dabei um Filme, die einen ganz anderen Blick auf die Staaten werfen, als den, den wir aus den Nachrichten kennen. In diesem Jahr steht die Kaukasusregion im Mittelpunkt der Reihe – ein Gebiet, das wie kaum ein anderes seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion von Kriegen betroffen war und zum Teil bis heute ist.

 

Wir haben mit der Kuratorin der Filmreihe „Kaukasische Lektionen“, Barbara Wurm, gesprochen.

DOK Leipzig – Filmreihe Kaukasische Lektionen 07:24

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen