Play

Fashion Week: Parsival Cserer gewinnt den Designer for Tomorrow Award

Am Freitagnachmittag hat Parsival Cserer den Designer for Tomorrow Award in Berlin gewonnen. Er wurde damit als bester deutscher Nachwuchs-Designer ausgezeichnet.

Parsival Cserer

Der Designer for Tomorrow Award zeichnet jedes Jahr kreative Jungdesigner aus. Teilnehmer müssen ihre Ausbildung in den letzten zwei Jahren abgeschlossen haben und dürfen noch keine eigene Kollektion im Handel vertreiben. Eine Jury nominiert acht Teilnehmer, die ihre Kollektion auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin präsentieren dürfen. Dieses Jahr konnte Parsival Cserer die Jury überzeugen und den begehrten Preis gewinnen. Damit darf er auf der nächsten Fashion Week in Berlin seine eigene Kollektion präsentieren.

 

Hören Sie hier die Einschätzungen der Mode-Journalistin Johanna Kutsche zur Kollektion von Parsival Cserer:

Die Mode-Journalistin Johanna Kutsche über den Sieger des >Designer for Tomorrow Awards< 01:36

 

Magdalena Stark

Sie ist gerade einmal 24 Jahre alt, studiert Modedesign in Halle an der Saale und sieht noch ziemlich grün hinter den Ohren aus. Und doch ist Magdalena Stark Finalistin des renommierten Designer for Tomorrow Awards von Peek & Cloppenburg.

Bislang konnten sich alle Gewinner des Awards hinterher im Modezirkus behaupten, viele haben inzwischen eigene Labels. Kein Wunder, denn außer Ruhm und Ehre gibt es ein Preisgeld – und die Möglichkeit, eine eigene Kollektion bei der Berlin Fashion Week im Januar 2011 zu präsentieren. Johanna Kutsche hat die Designerin Magdalena Stark getroffen.

Hören Sie hier ihr Porträt der Mode-Designerin:

Porträt der Modeddesignerin Magdalena Stark 03:50

Nach der Preisverleihung hat detektor.fm-Moderator Christoph Dziedo mit Magdalena Stark über die Preisverleihung gesprochen.

Hören Sie hier das Gespräch mit Magdalena Stark:

Interview mit der Designerin Magdalena Stark 02:06

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen