Fokus Filmkritik: Daniel Kothenschulte (Frankfurter Rundschau)

05.02.2011

In unser Rubrik „Fokus Filmkritik“ sprechen wir in jeder Ausgabe von „super 8“ mit einem deutschen Kritiker über die Frage, was heutzutage eigentlich eine gute Filmkritik ausmacht.

Filmkritiker >Frankfurter RundschauDaniel Kothenschulte.Filmkritiker >Frankfurter Rundschau<. 

Unser Gesprächspartner in diesem Monat ist Daniel Kothenschulte.

Daniel Kothenschulte arbeit seit zehn Jahren als Filmkritiker für die „Frankfurter Rundschau“.

Er ist darüber hinaus Autor mehrerer Bücher zum Thema Film, zuletzt über das Hollywood-Kino der 1930er Jahre.

Doch wie sollte eine Filmkritik wirken? Muss der Filmkritiker den Inhalt eines Filmes wiedergeben? Was sollte eine gute Filmkritik beinhalten?

Andreas Kötzing hat sich mit Daniel Kothenschulte über seine Arbeit als Filmkritiker unterhalten.

 


 

Daniel Kothenschulte in Kulturzeit (3Sat) über Filmkritik