Forschungsquartett | Exoplaneten – Ist draußen irgendwo Leben?

20.09.2012

Exoplaneten kreisen außerhalb unseres Sonnensystems um fremde Sterne. Im Forschungsquartett sprechen wir mit einer Forscherin, die nach Planeten sucht, die unserer Erde sehr ähnlich sein könnten.

Exoplaneten sind Planeten, die nicht zu unserem Sonnensystem gehören. Foto: © ESO/dapd

Detektive kennt wohl jeder, aber Weltall-Detektive sind eher unbekannt. Sie suchen mit einem Teleskop nach neuen Planeten – Exoplaneten: Diese gehören nicht zu unserem Sonnensystem, sondern zu einem anderen Planetensystem und umkreisen fremde Sterne. Die Forscher suchen vor allem nach potentiellen Planeten, die so sein könnten wie die Erde.

Wir nehmen unsere Teleskope, schauen heraus und finden ganz andere Welten da draußen. -Lisa Kaltenegger

Anke Werner hat mit der Gruppenleiterin des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg, Lisa Kaltenegger, über ihre Faszination für die Exoplaneten-Forschung gesprochen.

+++Das Forschungsquartett in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft+++

Das Forschungsquartett jede Woche hören? Dann abonnieren Sie doch hier den Podcast.