Gesund Leben | Das vegane Kind

13.05.2013

Erwachsene können selbst entscheiden, wie sie sich ernähren wollen. Kinder hingegen bekommen das, was ihre Eltern ihnen geben. Ist vegane Lebensweise für Kinder schädlich und was muss dabei beachtet werden?

Sind in Obst und Gemüse alle Nährstoffe für Kinder enthalten? Foto: © Lollyknit/flickr.com

Stellvertretende Leiterin des Forschungsinstituts für Kinderernährung.Mathilde KerstingStellvertretende Leiterin des Forschungsinstituts für Kinderernährung. 

Sich vegan zu ernähren und völlig auf tierische Produkte zu verzichten, ist mittlerweile relativ einfach. Es gibt vegane Supermärkte, vegane Gerichte in Kantinen und Mensen und mehr als genug Tipps zum veganen Leben im Netz.

Veganismus und Vegetarismus sind längst keine Nischen mehr in Sachen Ernährung – aber können sich ganze Familien nur pflanzlich ernähren?

Welche Probleme können bei pflanzlicher Ernährung für Kinder auftreten und wie kann man das vermeiden? Damit beschäftigt sich auch Mathilde Kersting, Ernährungswissenschaftlerin am Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund.


+++ Gesund Leben wird präsentiert von der IKK classic +++

„Gesund Leben“ nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren.