Krank durch Eifersucht

Gesund Leben | Eifersucht - die Angst vor der verlorenen Liebe?

28.04.2014

Nicht nur in Beziehungen, sondern auch schon als kleine Kinder kennen wir das Gefühl der Eifersucht. Doch wann wird Eifersucht krankhaft und sind Männer und Frauen vielleicht unterschiedlich eifersüchtig?

ist selbst selten eifersüchtig.Dr. Wolfgang Krügerist selbst selten eifersüchtig. 

Kaum eine Beziehung kommt ohne sie aus: Eifersucht. Und kaum ein anderes Gefühl beeinträchtigt uns so, wie sie. Mit der Eifersucht kommen auch Gefühle wie Misstrauen, Verzweiflung und Traurigkeit in unseren Beziehungen auf.

 

Deshalb hat die Eifersucht im allgemeinen keinen guten Ruf – gilt manchmal sogar als krankhaft oder gefährlich. Und oft stellen sich für die Betroffenen die gleichen Fragen: Wie weit darf man gehen und wann ist die eigene Reaktion berechtigt oder überzogen?

 

Für manche Beziehungen wird das Gefühl der Eifersucht sogar zur Zerreißprobe. Doch, woher kommt dieses Gefühl und sind Männer und Frauen auf unterschiedliche Arten eifersüchtig?

 

Das haben wir den Psychotherapeuten und Buchautor Wolfgang Krüger gefragt.

Gesund Leben | Eifersucht - die Angst vor der verlorenen Liebe?


+++ Gesund Leben wird präsentiert von der IKK classic +++

„Gesund Leben“ nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren.