“Gledhilig jól” oder “Wesolych Swiat” – wie feiert man Weihnachten weltweit?

20.12.2013

Ob im kalten Norden oder im sommerlichen Süden: Weihnachten feiern die Menschen weltweit. Doch sie tun das überall anders. Über skurrile und schöne Weihnachtsbräuche rund um den Globus.

Skurril: Der kleine Caganer verrichtet sein Geschäft direkt im Stall. Foto: SteveR-/

flickr.com

In Island sind es die dreizehn Weihnachtsgesellen, in den Vereinigten Staaten bringt Santa Claus die Geschenke. Und das sind nicht die einzigen Unterschiede, wenn es um Weihnachtsbräuche geht.

Stroh unterm Tisch und Glasgurken im Baum

Beispielsweise darf in Italien die Familienlotterie nicht fehlen, dafür möchte man in Mexiko nicht auf die Piñata verzichten.

Doch was hat es mit Jólarsveinar auf sich und wo isst man an Weihnachten leckere Torten? Das hat unsere Redakteurin Rabea Schloz im Gespräch mit Moderator Christoph Dziedo erzählt.