Ist die Europa League bald Geschichte?

10.05.2012

Einer der bedeutendsten Fußballwettbewerbe könnte in der Versenkung verschwinden. Früher war der UEFA-Pokal eine feste Größe des europäischen Fußballs. In den letzten Jahren hat die Europa League zunehmend an Bedeutung verloren. Nun droht das Aus.

Geht es nach UEFA-Chef Platini (Mitte) soll die “Europa League” 2016 vorbei sein. Foto: © Adrian Dennis/dapd

Sportreporter aus Leidenschaft.Günther KochSportreporter aus Leidenschaft. 

Zwischen Champions League und der kommenden Europameisterschaft in der Ukraine und Polen ist die diesjährige Europa League fast übersehen worden. Die deutschen Klubs sind früh ausgeschieden. Auch für Schalke und Hannover war bereits im Viertelfinale Schluss.

In Deutschland hat der Spartensender Kabel 1 das Finale übertragen. Der Sender erzielte für seine Verhältnisse akzeptable Quoten. Trotzdem sahen gerade einmal zwei Millionen Zuschauer das 3:0 von Athletico Madrid gegen Athletic Bilbao.

Was ist los mit dem einst so legendären Wettbewerb? Hat ihn die UEFA absichtlich geschwächt? Momentan will UEFA-Chef Michel Platini die Europa League abschaffen und die Champions League reformieren. Die Champions League soll dann auch die Mannschaften auffangen, die durch den Wegfall der Europa League nicht mehr international spielen.

Über das Scheitern des Europa League und die mögliche Reform der Champions League haben wir mit Sportreporter-Urgestein Günther Koch gesprochen