Play
Bild: © Senator Film

Kino | Ant-Man , Taxi Teheran, Magic Mike, Becks letzer Sommer

Von „guten Roadtrips“ bis zu „Wie im schlechten Porno aus den 80ern“

Eine bunte Mischung gibt es ab heute im Kino. Ein deutscher Bestseller wird verfilmt, ein neuer Comic-Held erobert die Leinwand, die Jungs von Magic Mike lassen wieder alle Hüllen fallen und Jafar Panahi fährt mit dem Taxi durch Teheran.

Becks letzer Sommer 

In der Romanverfilmung „Becks letzer Sommer“ entdeckt der alternde Lehrer Beck, gespielt von Christian Ulmen, das junge Musikgenie Rauli. Beck will Rauli groß raus bringen. Doch davor begeben sie sich noch auf einen abenteuerlichen Roadtrip nach Istanbul. Ein Film über Freundschaft und die Erfüllung großer und kleiner Träume.

Das ganze ist so ein Roadmovie mit tragischen und komischen Elementen. Aber ein Roadmovie, was irgendwie nicht so richtig aus dem Tritt kommt. Ein bisschen mehr Schwung hätte hier gut getan. – Anna Wollner

Ant-Man 

Der neue Comic-Held Ant-Man aus dem Hause Marvel gibt sein Kinodebüt auf der großen Leinwand. Der Wissenschaftler Dr. Henry Pym entwickelt ein Serum, welches rapides Schrumpfen und genauso schnelles Wachstum bewirken kann. Ant-Man ist geboren. In diesem Film kämpft er gegen einen Dieb, der Pyms Schrumpf-Anzug gestohlen hat.

Magic Mike XXL 

In dem Sequel  Magic Mike XXL treffen die Stipper von Magic Mike wieder aufeinander. Sie begeben sich auf einen Roadtrip, um eine unvergessliche Abschiedsshow hinzulegen.

Taxi Teheran  

Der iranische Regisseur Jafar Panahi gewann für sein Meisterwerk „Taxi Teheran“ den Goldenen Bären bei der Berlinale 2015. Trotz Berufsverbot im Iran dreht Panahi den Film  und schmuggelt ihn außer Land. Taxi Teheran ist ein Film direkt aus einem Taxi. Der Fahrer ist Regisseur Panahi selbst, der durch Teheran fährt. Dabei steigt der Querschnitt der iranischen Gesellschaft zu ihm ins Taxi.

Ein Kino-Film den man in dieser Woche unbedingt gucken muss. – Anna Wollner

Anna Wollner - berichtet jede Woche über die neusten Filme in den deutschen Kinos.

berichtet jede Woche über die neusten Filme in den deutschen Kinos.Foto: Privat
Ulmen geht natürlich auf in der Rolle des frustrierten und lethargischen Musiklehrers. Es ist ein bisschen von dem was er spielt Herr Lehmann in Erwachsen, wenn er denn mal erwachsen geworden wäre.Anna Wollner
Kino | Ant-Man , Taxi Teheran, Magic Mike 2… 07:07

Die Trailer der Kino-Filme:

https://www.youtube.com/watch?v=Eo2h9ybADGU

https://www.youtube.com/watch?v=eremnVpFDOM

https://www.youtube.com/watch?v=oLoyU3xYwbs

https://www.youtube.com/watch?v=KDInRAcr93E

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen