Kino: “Attenberg”, “Dark Shadows” und “21 Jump Street”

10.05.2012

An diesem Donnerstag starten drei sehr unterschiedliche Filme in den deutschen Kinos. Mit "Dark Shadows" kommt ein Vampirfilm von Tim Burton in die Kinos. "21 Jump Street" ist der Kinofilm zur Fernsehserie aus den 1990er Jahren und "Attenberg" der Autorenfilm der Woche.

Kinoredakteur bei detektor.fmPatrick Wellinski.Kinoredakteur bei detektor.fm 

Dark Shadows“ erzählt die Geschichte der Familie Collins. Die Familie segelt von Liverpool aus in die neue Welt, nach Amerika. Aber es liegt ein Fluch auf der Familie. Tim Burton inszeniert einen Vampirfilm mit Starbesetzung (u.a. Johnny Depp oder Michelle Pfeiffer).

21 Jump Street“ ist eine Blödelkomödie, die sich auf den Erfolg der 1990er Fernsehserie mit Johnny Depp draufsetzen will. Johnny Depp hat in diesem Film einen kurzen Gastauftritt ansonsten überrascht der Film so gut wie nie.

Attenberg“ spielt in Griechenland und diskutiert unter anderem die Frage nach der eigenen Sexualität. Kann man diese aus Tierdokumentationen lernen? Und was hat Tischfußball damit zu tun?

Kinoredakteur Patrick Wellinski bringt uns alle drei Filme ein wenig näher.

Trailer zu „Dark Shadows“

Trailer zu „21 Jump Street“

Trailer zu „Attenberg“