Kino: “Das Turiner Pferd”, “Der Schnee am Kilimandscharo” und Viva Riva!”

15.03.2012

Diese Woche fiel die Auswahl nicht leicht. Bei 13 Neustarts musste Kino-Redakteur Patrick Wellinski sich seine Favoriten herauspicken - was ihn an den drei Filmen überzeugt?

Szene aus “Der Schnee am Kilimandscharo”. Foto: © Arsenal Filmverleih

musste sich entscheiden.Patrick Wellinskimusste sich entscheiden. 

Der Film „Viva Riva!“ ist eine afrkanische Produktion – die gerät ja normalerweise in den Kino-Neustarts eher ins Hintertreffen. Aber diese Mafiageschichte, die in Kinshasa, der Haupstadt der Demokratischen Republik Kongo spielt, hat auch schon im Forum der Berlinale 2011 überzeugt. Auch Patrick Wellinski ist begeistert:

„Das ist spannend, das ist sexy, das ist total aufregend“

Der zweite Film „Der Schnee am Kilimandscharo“ trägt zwar das höchste Bergmassiv Afrikas im Namen, aber er spielt in Marseille. Wie das zusammenhängt und ob „Das Turiner Pferd“ des ungarischen Regisseurs Belá Tarr überzeugt, fragen wir Kinoredakteur Patrick Wellinski.

Trailer zu „Der Schnee am Kilimandscharo“

Trailer zu „Viva Riva!“

Trailer zu „Das Turiner Pferd“