Kino: “Die Wohnung”, “West ist West” und “Rock of Ages”

14.06.2012

Kino-Expertin Anna Wollner weiß, für welchen Film sich die Kinokarte lohnt und präsentiert eine spannende Bandbreite: von Dokumentarfilm, Multikulti-Komödie bis hin zu einem Musical, in dem Tom Cruise als Rockstar auftritt.

“Die Wohnung” voller Erinnerungen - ein Film, der schon viele Filmpreise bekommen hat. / Foto:© Screenshot auf youtube.com

kann jedem der drei Filme etwas abgewinnen.Anna Wollnerkann jedem der drei Filme etwas abgewinnen. 

Diese Woche legt uns Kinoexpertin Anna Wollner besonders einen Film ans Herz: „Die Wohnung“, einen Dokumentarfilm des israelischen Regisseurs Arnon Goldfinger. Der stößt – eher zufällig – nach dem Tod der Großmutter auf äußerst brisante Informationen. Beim Ausräumen der vollgestellten Wohnung erfährt Goldfinger von der Freundschaft der aus Deutschland ausgewanderten Großeltern mit einem hohen SS-Offizier.

Der zweite Film „West ist West“ ist der Nachfolgefilm von „East ist East“. Erneut wird der Konflikt zwischen den westlichen und den pakistanisch-muslimischen Traditionen mit humoristischem Auge betrachtet. Der Erstlingsfilm über die britisch-pakistanische Familie in England war ein Überraschungshit. Überzeugt auch der Nachfolger?

Der dritte Film „Rock of Ages“ ist ein Musical, in dem Tom Cruise als langhaariger, röhrender und freizügiger Rockstar auftritt. Eigentlich überzeugte der Scientologe Cruise unsere Kino-Redakteurin Anna Wollner als Schauspieler bisher nicht, ob er diesmal den richtigen Ton trifft?


Trailer von „Die Wohnung“

Trailer von „West ist West“

 

Trailer von „Rock of Ages“