Kino | Criminal Squad, Der Seidene Faden, The Disaster Artist, Maze Runner 3

Action, Romantik und ein Making-Of

01.02.2018

Ein bisschen Action, ein bisschen Liebe oder doch lieber ein Film über einen Film? Bei so vielen Neustarts in den Kinos kann man sich gar nicht entscheiden. Anna Wollner leistet Entscheidungshilfe.

Criminal Squad

DENON_TrademarkTop_500px

DENON präsentiert die detektor.fm-Kinotipps – perfekter Sound für dein Heimkino (Anzeige)

In einem Katz-und-Maus-Spiel zwischen einer Gangsterbande und einem Polizisten verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse, denn auch der zwielichtige Polizist hat keine weiße Weste.

Das ist ein Film auf den die Welt nun wirklich nicht gewartet hat. – Anna Wollner

Der Seidene Faden

Im London der 50er Jahre verliebt sich der berühmte Damenschneider Reynolds Woodcock in die Kellnerin Alma. Zunächst ist sie die Muse des exzentrischen Künstlers, doch dann bringt ihre starke Persönlichkeit Reynolds Leben aus den Fugen. Außerdem verabschiedet sich Gerüchten zufolge Schauspiellegende Daniel Day-Lewis in seiner Rolle des Reynolds Woodcock von Hollywood.

„Der Seidene Faden“ ist ein sehr, sehr guter Film, bei dem die sechs Oscar-Nominierungen durchaus berechtigt sind. – Anna Wollner

The Disaster Artist

„The Disaster Artist“ ist ein Film über einen Film, und zwar nicht irgendeinen: „The Room“ von Tommy Wiseau gilt als der schlechteste Film aller Zeiten und ist damit zum Kultfilm geworden. Damit hat Regisseur James Franco Tommy Wiseau ein Denkmal gesetzt.

Erst „The Disaster Artist“ gucken und dann „The Room“. Im Doppel ist das perfekt. Der eine Film schlecht, der andere recht gut. – Anna Wollner

Maze Runner 3

In einer postapokalyptischen Welt muss sich eine Gruppe von Halbstarken gegen eine mächtige Organisation wehren. Denn auch im dritten Teil der „Maze Runner“-Reihe spielt ein Irrgarten eine zentrale Rolle, durch den sich die Heldinnen und Helden kämpfen müssen.

Es ist ein Film, der versucht, diese Lücke der Jugendbuchverfilmungen nach „Die Tribute von Panem“ zu schließen. – Anna Wollner

Für welchen Film sich der Gang ins Kino diese Woche lohnt, darüber hat detektor.fm- Moderatorin Juliane Neubauer mit Anna Wollner gesprochen.

Anna Wollner"The Disaster Artist" hat so einen gewissen Humor und zeigt auch die Abgründe von Hollywood auf, dass solche Filme wie "The Room" dann trotzdem ins Kino kommen.Anna Wollnergibt uns jede Woche Empfehlungen und Warnungen zu den Kinoneustarts. 

Redaktion: Lara-Lena Gödde

Jede Woche Kinotipps hören? Kinothemen gibt’s auch als Podcast (u.a. Apple Podcasts, Deezer und Spotify).


Die Trailer zu den Filmen