Play
Samuel L. Jackson ist der Killer und Ryan Reynolds sein Bodyguard. Foto:  © 2016 Fox | Bodyguard Productions

Kino | Filmfestival Venedig, Killer’s Bodyguard, Jugend Ohne Gott

Venedig, Killer in Den Haag und Faschismus im Zeltlager

Das älteste Filmfestival der Welt hat begonnen und Kinokritikerin Anna Wollner bringt erste Eindrücke mit. Die Neustarts in den Kinos haben sie jedoch nicht überzeugen können.

Filmfestival Venedig

Das Filmfestival Venedig ist das älteste seiner Art. Bereits im Jahr 1932 wurde das Filmfestival Venedig zum ersten Mal als Teil der Biennale veranstaltet. Die mittlerweile 74. Ausgabe präsentiert sich in diesem Jahr in neuem Glanz. Denn die Venezianer haben nicht nur den Flughafen renoviert, sondern auch ein nagelneues Kino aus strahlendem Sandstein für das Filmfestival Venedig gebaut. Für Höhepunkte sorgen in den elf Tagen unter anderem Persönlichkeiten wie Ai Weiwei, George Clooney oder Matt Damon.

Killer’s Bodyguard

Ryan Reynolds spielt einen ehemaligen Personenschützer, der ein mal versagt hat und sich jetzt wieder hocharbeiten muss. Sein Auftrag: einen verurteilten Profikiller, gespielt von Samuel L. Jackson, heil vor Gericht in Den Haag zu bringen. Der Roadtrip führt die beiden Partner wider Willen von Nordengland nach Holland. Einige Schurken stellen sich ihnen dabei allerdings in den Weg.

Es gibt zwar ein paar gute Running Gags, aber am Ende hab ich das Gefühl, ich hab diesen Film schon 100 Mal gesehen. – Anna Wollner, Filmkritikerin

Jugend ohne Gott

Auch wenn man es ihm nicht gleich ansieht: Dieser Film ist angelehnt an den gleichnamigen Roman von Ödön von Horváth aus dem Jahr 1937. In der Zeit des Nationalsozialimus wurde das Werk „wegen seiner pazifistischen Tendenz auf die Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums“ gesetzt. Der Film löst sich allerdings weitestgehend vom Buch und spielt in einer Zukunft, in der wir auf Leistung und Effizienz getrimmt sind. Dort gibt es ein Zeltlager für Jugendliche, die optimiert werden sollen.

Der Film zeigt schon ganz gut, wie faschistische Strukturen entstehen können, hat für mich aber ein paar Logiklöcher zu viel. – Anna Wollner

Anna Wollner lässt kaum ein Filmfestival aus und bespricht mit detektor.fm-Moderatorin Doris Hellpoldt die wichtigsten Neustarts der Woche.

Anna Wollner - Berlinale, Cannes, Venedig – bei den wichtigen Festivals ist Anna Wollner meist dabei.

Berlinale, Cannes, Venedig – bei den wichtigen Festivals ist Anna Wollner meist dabei.
Ich hoffe, ihr habt am kommenden Wochenende nochmal gutes Wetter, weil die Kinoausbeute Ende August relativ verhalten ist.Anna Wollner

Redaktion: Joel Lander


Jede Woche die Kinotipps hören? Die Kinothemen gibt es auch als Podcast.


Trailer zu den Filmen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden