Kino | „Hin und Weg“, Coming in“ und „Die Boxtrolls“

Der Kampf mit dem Leben und ums Überleben

23.10.2014

Eine Reise mit dem Ziel zu sterben, der Kampf mit der eigenen Identität und ein Plädoyer gegen die Unterdrückung von Minderheiten. Das sind die Themen der aktuellen Kinofilme und Anna Wollner hat sich die drei Filme mal genauer angeschaut.

Die Kino-Filme der Woche: Tipps oder No-Gos?

Hin und Weg

Hannes (Florian David Fitz) ist krank und möchte sterben. Seine Freunde ahnen nichts von seiner Krankheit und freuen sich auf die gemeinsame Reise nach Belgien, die Hannes‘ letzte sein wird. Ohne zu wissen , dass dieses Ziel nicht ohne Grund gewählt worden sit, machen sie sich mit dem Fahrrad auf den Weg von Frankfurt nach Belgien. Hannes leidet an der unheilbaren Nervenerkrankung ALS, an der schon sein Vater gestorben ist. Um dem jahrelangen Leiden zu entgehen, entscheidet er sich für Sterbehilfe und macht sich gemeinsam mit seinen Freunden auf seine letzte Reise.

Coming In

Ist der zweite deutsche Film, der diese Woche in den Kinos startet und ist eher weniger ernst zu nehmen. „Coming In“ erzählt die Geschichte vom homosexuellen Starfriseur Tom (Kostja Ullmann), der sein Coming Out schon lange hinter sich hat. Doch dann verliebt er sich und zwar in eine Frau. Eine ganz neue Erfahrung, die ihn dazu zwingt sein Leben neu zu ordnen und nicht nur eher, sondern auch seine Freunde haben einige Probleme mit seinem „Coming In“.

Die Boxtrolls

Mit ihrem neuem Film „Die Boxtrolls“  liefert die Produktionsfirma Laika schon wieder einen Animationsfilm, der sehr detailverliebt ist und mehr ist als ein bisschen Unterhaltung für Kinder. Boxtrolls sind Wesen die im Untergrund in Pappkartons wohnen. Die Boxtrolls leben unter der Stadt Cheesebridge und ihr Ruf könnte nicht schlechter sein. Den haben die eigentlich liebevollen und sehr sensiblen Wesen Archibald Snatcher zu verdanken, der nach uneingeschränkter Macht strebt. Um ihren Ruf zu retten, begeben sie sich gemeinsam in den Kampf gegen den Bösewicht  Snatcher.

Die Kinokirtikerin Anna WollnerDie Gratwanderung zwischen Leben und Sterben wird lebensbejahend erzählt.Anna Wollnerdie Kinoexpertin bei detektor.fm 
Kino | "Hin und Weg", Coming in" und "Die Boxtrolls"