Kino: “Ich – einfach unverbesserlich 2”, “Taffe Mädels” und “Fliegende Liebende”

04.07.2013

Püntklich zum Start der neuen Kinofilme gibt es die detektor.fm-Kinotipps. Dieses Mal mit der Rückkehr der Minions, zwei taffen Polizistinnen und dem neuen Film von Pedro Almodóvar.

Bereits zum zweiten Mal auf der Leinwand: Ich – Einfach Unverbesserlich. unverbesserlich2-film.de

Nur Weiberkram?

Melissa McCarthy und Sandra Bullock spielen in diesem Sommer richtig „Taffe Mädels„. Sie sind als das Ermittlerinnen-Duo Mullins und Ashburn in Boston unterwegs.

freut sich, dass die Minions wieder im Kino sind.Anna Wollnerfreut sich, dass die Minions wieder im Kino sind. 

Neben Drogendealern oder Kleinkriminellen haben sie vor allem einen Gegner: Sich selbst. Der Plot ist nicht so ganz untypisch für Paul Feig, der mit dem Film „Brautalarm“ bekannt geworden ist.

Was ist verrückt?

Die Filme von Pedro Almodovár haben immer einen komischen und einen tragischen Teil. Auch sein neuer Film „Fliegende Liebende“ wirkt etwas skurill. In einem Flugzeug treffen buntgemischt verschiedene Charaktere aufeinander. Die Hysterische, die Verrückte, der Pragmatische und dann noch drei schwule Stewards. Und die müssen während einer Notlandung versuchen, die restlichen Passagiere zu beruhigen. Mit dabei sind auch wieder Penelopé Cruz und Antonio Banderas.

Wieder Egoprobleme?

Nicht nur Kinderherzen, sondern auch die der Erwachsenen werden vor Freude hüpfen. Denn die Minions sind zurück: „Ich Einfach Unverbesserlich 2″

Kino: Ich - einfach unverbesserlich 2 , Taffe Mädels und Fliegende Liebende


Trailer zu „Taffe Mädels“

Trailer zu „Ich – einfach unverbesserlich 2“

Trailer zu „Fliegende Liebende“