Kino: “In time”, “London Boulevard”, “Die Reise des Personalmanagers” und “Jane Eyre”

01.12.2011

Donnerstag ist Kinotag, auch bei detektor.fm. Unser Filmexperte Patrick Wellinski hat sich vier Filme angeschaut, um zu beraten, aber auch um vorzuwarnen.

Screenshot aus dem offiziellen Trailer von “In time”: Mit der Geburt bekommen Menschen einen Code, dadurch verfügen Sie über ein bestimmtes Zeitkontingent. Wenn sie “pleite” gehen, also dieser abläuft, sterben Sie./ Foto: © fox.de

ist detektor.fm Filmjournalist.Patrick Wellinskiist detektor.fm Filmjournalist. 

Vier Filme stellen sich heute der Kritik von Filmjournalist Patrick Wellinski: „In time“ mit Justin Timberlake in der Hauptrolle, der Thriller „London Boulevard“ mit Keira Knightley und Colin Firth, das Drama „Die Reise des Personalmanagers“ vom israelischen Regisseur Eran Riklis sowie die mittlerweile 19. Verfilmung des Klassikers „Jane Eyre„. Die aktuelle Verfilmung des Klassikers von Charlotte Brontë kommt übrigens vom jungen us-amerikanischen Regisseur Cary Fukunaga.

Besonders begeistert ist unser Filmjournalist Patrick Wellinski in dieser Woche nicht. Was man sich anschauen sollte und was man sich getrost sparen kann, erzählt er im Gespräch mit Christoph Kotschate:

Trailer zu „In Time“

Trailer zu „London Boulevard“

Trailer zu „Die Reise des Personalmanagers“

Trailer zu „Jane Eyre“