Kino: “Man of Steel”, “Die Monster Uni” und “Promised Land”

20.06.2013

Bei heißen Temperaturen ist es an einem Ort angenehm kühl und dunkel: im Kino. Was es dort in dieser Woche zu sehen gibt, verrät unsere Kino-Journalistin Anna Wollner.

-

Anna Wollnerfehlt der Kino-Höhepunkt in dieser Woche. 

Superhelden

Christopher Nolan hat sich zuletzt mit der Batman-Trilogie geschmückt. Bei der neuen Superman-Verfilmung „Man of Steel“ hat sich Nolan aber verkalkuliert, meint Anna Wollner.

Monster lernen das Gruseln

Pixar ist bekannt für tolle Animationen und hat 2001 mit der „Monster AG“ Kinofans überrascht. „Die Monster Uni“ ist das Prequel und startet diese Woche.

Fracking

In „Promised Land“ geht es um Fracking. Ein richtiges Öko-Drama ist es aber nicht. Matt Damon hat sein Regie-Debüt doch noch verschoben und deshalb hatte Gus Van Sant die Fäden bei „Promised Land“ in der Hand.

Anna Wollner wägt ab, ob es sich lohnt Strandtuch gegen Kinosessel zu tauschen.


Trailer zu „Man of Steel“

Trailer zu „Die Monster Uni“

Trailer zu „Promised Land“