Kino: “Super 8” und “Blue Valentine”

04.08.2011

Super 8 – so heißt nicht nur die Kinosendung bei detektor.fm, sondern auch einer der Kinoneustarts in dieser Woche. Unsere Kinoexpertin Anna Wollner hat den Film schon dreimal gesehen.

Im Film “Blue Valentine” kämpfen Ryan Gossling und Michelle Williams um die Liebe. Foto: © Central Film Verleih

schwärmt schon seit Wochen von Super 8.Anna Wollner schwärmt schon seit Wochen von Super 8. 

Als „Liebeserklärung ans Kino“ bezeichnet Anna Wollner den neuesten Streifen von Steven Spielberg und J.J. Abrams. Es geht um eine Gruppe Jugendlicher im Amerika der späten siebziger Jahre, die mit viel Idealismus und einer geklauten Super 8 Kamera einen Film drehen. Klingt zunächst nach einem harmlosen Kinderstreich, doch bei einem nächtlichen Dreh passiert plötzlich Unerwartetes.

Der zweite Kinoneustart dieser Woche ist ebenfalls sehenswert, jedoch weniger actionreich. Wie der Titel „Blue Valentine“ schon erahnen lässt, erwartet uns hier eine Liebesgeschichte – schrecklich schön und garantiert ohne Happy End. Fazit von Anna Wollner: Ein idealer Film für den Sonntagabend zu zweit.


Trailer zu Super 8

 

Trailer zu Blue Valentine