Kino: “Take this Waltz”, “¡NO!”, “Fantastische Welt von Oz”, “Safe Haven” und “Liebe und andere…

07.03.2013

Gleich fünf Filme kommen diese Woche auf die Leinwand, über die wir mit unserer Kinoexpertin Anna Wollner sprechen. Darunter eine traurig schöne Liebesgeschichte und die Vorgeschichte eines Klassikers.

“Die fantastische Welt von Oz”: Die Vorgeschichte des Filmklassikers “Der Zauberer von Oz” nimmt die Zuschauer mit in eine fantastische Welt. Foto: Screenshot/ YouTube

Im März starten traditionell viele neue Filme im Kino: kleine Produktionen und einige Blockbuster.

 

In den USA ist „Take this Waltz“ von Sarah Polley zwei Jahre liegengeblieben. Nun kommt der Spielfilm mit Michelle Williams um eine in die Jahre gekommene Ehe auch in unsere Kinos und bringt dabei eine traurig-schöne Liebesgeschichte auf die Leinwände.

 

detektor.fm-KinoexpertinAnna Wollnerdetektor.fm-Kinoexpertin 

Noch einmal Michelle Williams gibt es in „Die fantastische Welt von Oz“. Hier wird die Vorgeschichte des Klassikers „Der Zauberer von Oz“ aus dem Jahre 1939  erzählt – 2013 natürlich mit großem Staraufgebot und in 3D.

 

Politisch wird es dagegen in „¡No!“ aus Chile. Im Film, der 1988 spielt, geht es um ein Referendum, um den chilenischen Diktator Pinochet abzuwählen.

Aber auch Freunde des romantischen Films kommen in dieser Woche auf ihre Kosten: Es starten „Save Haven“ nach der Romavorlage von Nicholas Sparks und die europäische Großproduktion „Liebe und andere Turbulenzen“.

Welche Filme diese Woche empfehlenswert sind, erklärt Kinoexpertin Anna Wollner im Interview:


Trailer zu „Take This Waltz“


Trailer zu „Die fantastische Welt von Oz“


Trailer zu „¡NO!“


Trailer zu „Liebe und andere Turbulenzen“


Trailer zu „Safe Haven“