Kino: “The Descendants”, “Drive” und “The Artist”

26.01.2012

Ziemlich Oscarverdächtig - die Kinoneustarts dieser Woche. Mit 10 Nominierungen gehört 'The Artist' zu den großen Oscarfavoriten 2012. Sind die Nominierungen gerechtfertigt und von welchem Film sollten zartbeseite Filmfans lieber die Finger lassen?

Schwarz-weißer Oscarfavorit aus Frankreich: “The Artist”. Foto: © Screenshot aus a href=“http://theartist-derfilm.de/galerie/”>theartist-derfilm.de

ist detektor.fm-Kinoexperte und hat immer einen Filmtipp parat.Patrick Wellinskiist detektor.fm-Kinoexperte und hat immer einen Filmtipp parat. 

Drei Kinoneustarts – das bedeutet drei Filme, die detektor.fm Kinoexperte Patrick Wellinski mal genauer unter die Lupe genommen hat.

Mit dabei ist „The Descendants„, eine tragikkomische Familiengeschichte mit George Clooney, sowie „Drive„, eine Gangstergeschichte, in der Ryan Gosling tagsüber als Stuntman und nachts als Fluchtfahrer arbeitet.

Und natürlich darf der Oscarfavorit 2012 – der französische Stummfilm „The Artist“ nicht fehlen. Warum man laut Kinoexperte Patrick Wellinski nach diesem Film alles mit anderen Augen sieht, hören Sie im Interview.

Trailer zu „The Descendants“

Trailer zu „Drive“

Trailer zu „The Artist“