Kino: “The Grey – Unter Wölfen”, “Battleship” und “Martha Marcy May Marlene”

12.04.2012

Wölfe, Aliens und Sekten - das ist der Stoff, aus dem die Kinostarts dieser Woche gemacht sind. Unsere Filmexpertin Anna Wollner bewertet sie.

Die Hauptrolle in “Martha Marcy May Marlene” besetzt Elizabeth Olsen, die jüngere Schwester der Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley. Foto: © Twentieth Century Fox Film Corporation.

spekuliert darüber, wie das Budget von »Battleship« verteilt wurde.Anna Wollnerspekuliert darüber, wie das Budget von »Battleship« verteilt wurde. 

The Grey – Unter Wölfen“ ist ein Überlebensdrama mit Liam Neeson in der Hauptrolle. Er und seine sieben Mitstreiter sehen sich nach einem Flugzeugabsturz in Alaska mit zwei Problemen konfrontiert: der Kälte und den allgegenwärtigen Wölfen.

Battleship“ ist die Verfilmung des Spiels „Schiffe versenken“. Der Film ist das, was der Trailer verspricht: eine Materialschlacht. An deren Rand sieht der Zuschauer unter anderem die R&B-Musikerin Rihanna in einer kleinen Rolle.

Martha Marcy May Marlene“ gewann den Regiepreis des Sundance Film Festivals. Im Film verschwindet Martha, gespielt von Elizabeth Olsen, und taucht erst nach Jahren auf. Nach und nach bemerken ihre Schwester und deren Mann, dass sie die zurückliegenden Jahre in einer sektenähnlichen Gemeinschaft verbracht hat.

Was unsere Filmredakteurin Anna Wollner von den Filmen hält, hören Sie in den Kinotipps der Woche.

Kino: »The Grey - Unter Wölfen«, »Battleship« und »Martha Marcy May Marlene«

Trailer zu „The Grey – Unter Wölfen“

Trailer zu „Battleship“

Trailer zu „Martha Marcy May Marlene“