Kino: “Twilight Eclipse – Biss zum Abendrot” und “Moon”

15.07.2010

Donnerstag ist Kinotag - denn heute starten die neuen Filmen in den deutschen Kinos. Heute geht es dabei natürlich auch um den viel diskutierten dritten Teil der "Twilight"-Saga, aber auch um einen Film, der auf dem Mond spielt.

Fans der Twilight-Saga mit Schauspielerin Kristen Stewart. Foto: Jörg Koch/ddp.

Liebesdurstige Vampire im Kino: Mit „Twilight Eclipse – Biss zum Morgengrauen“ kommt nun der dritte Teil der Vampirsaga in die deutschen Kinos. Darin muss sich Bella nun zwischen ihrem Vampirfreund Edward und dem Werwolf Jacob entscheiden. Unsere Kino-Expertin Anna Wollner findet die Story auch im dritten Teil ein wenig lächerlich. Dafür lobt sie die überzeugenden Computereffekte.

detektor.fm-KinoexpertinAnna Wollnerdetektor.fm-Kinoexpertin 

Der Science-Fiction-Film „Moon“ ist das Regiedebüt von Duncan Jones über einen einsamen Gastarbeiter auf dem Mond. Der ehemalige Werbefilmer und Sohn von David Bowie hat sich für seinen Film dabei laut Anna Wollner sehr offensichtlich von Stanley Kubricks „2001“ inspirieren lassen.

Hören Sie hier das Interview:

Sehen Sie hier die Trailer zu den beiden Filmen: