Kino: “White House Down” und “König von Deutschland”

05.09.2013

Zwar bringen zwei deutsche Regisseure diese Woche ihre Filme ins Kino - die könnten aber unterschiedlicher kaum sein. Während Roland Emmerich wie gewohnt in Special Effects schwelgt, geht es bei "Der König von Deutschland" äußerst beschaulich zu.

Channing Tatum spielt einen Personenschützer, der in “White House Down” gleich drei wichtige Aufgaben erledigen muss: Den Präsidenten der USA beschützen, die Welt retten und seine Tochter beeindrucken. Foto: © 2013 CTMG. / 2013 Sony Pictures Digital Productions Inc.

Explosionen und Zerstörung

Das Weiße Haus wird erneut in seine Einzelteile zerlegt und einmal mehr ist dafür Roland Emmerich verantwortlich. „Das Spielbergle aus dem Schwabenland“, wie detektor.fm Kino-Fachmann Florian Leue ihn nennt, frönt wieder seiner Leidenschaft berühmte Wahrzeichen zu zerstören. Diesmal sind es jedoch keine Aliens, die alles in Schutt und Asche legen, sondern rechtsradikale Militaristen, die einen Atomkrieg auslösen wollen.

Emmerichs „White House Down“ ist übrigens schon der zweite Film in diesem Jahr, in dem das Weiße Haus von Terroristen dem Erdboden gleich gemacht wird: „Olympus Has Fallen“ lief erst vor wenigen Monaten in den Kinos.


Die Kunst der Zerstörung – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/kultur/Die-Kunst-der-Zerstoerung-id26871326.html

Absoluter Durchschnitt

bevorzugt handgemachte Action.Florian Leuebevorzugt handgemachte Action. 

Der durchschnittlichste Deutsche heißt Thomas Müller und alles an ihm und in seinem Leben ist unspektakulär. Was für die meisten alles andere als verlockend klingt, ist gefundenes Fressen für skrupellose Marktforscher. Die finden in Thomas Müller das perfekte Testmaterial und starten heimlich die Totalüberwachung. Der Nachwuchsregisseur David Dietl versucht sich mit „König von Deutschland“ an einer satirischen Komödie mit Olli Dittrich in der Hauptrolle.

detektor.fm Filmfan Florian Leue hat die Neuheiten der Woche gesehen und verrät, ob sich der Kinobesuch lohnt.

Kino: White House Down und König von Deutschland

Es rummst und und bummst und die Explosionen sehen zwar beeindruckend aus, aber man sieht immer: Es ist nicht echt, es hat so eine gewisse Künstlichkeit. – Florian Leue über „White House Down“


Trailer – „White House Down“

Trailer – „König von Deutschland“