Kino: “The Help”, “Der gestiefelte Kater” und “Bessere Zeiten”

08.12.2011

Unsere Kinoredakteurin hat diese Woche drei Filme im Gepäck - Eine Bestsellerverfilmung mit starken Frauen, ein 3D-Erlebnis mit einem alten Bekannten und ein schwedisches Drama.

Was goldene Gänseeier und magische grüne Bohnen mit dem gestiefelten Kater zu tun haben? Anna Wollner klärt auf. / Foto: © Screenshot auf dergestiefeltekater-film.de

gibt Tipps für die Kinostarts der Woche.Anna Wollnergibt Tipps für die Kinostarts der Woche. 

Der auf dem Bestseller-Roman von Kathryn Stocket basierende Film „The Help“ hat diesen Sommer schon das amerikanische Publikum überrascht. Der starke Frauencast gilt als ein Favorit für die nächste Oscar-Verleihung.

In „Der gestiefelte Kater“ spielt ein bekanntes Katzengesicht die Hauptrolle. Der beschuhte Kater mit den großen Augen aus den Erfolgsfilmen „Shrek“ bekommt seine eigene Bühne. Ob er auf dieser bestehen kann?

Der dritte Film ist das schwedische  Drama „Bessere Zeiten“, das auch auf einem Roman basiert. In ihm wird die harte Kindheit von Lena und ihrem Bruder erzählt – eine Geschichte darüber, wie wir zu dem werden, was wir sind. Kinoredakteurin Anna Wollner stellt die drei Filme vor.


Deutscher Trailer von „The Help“

Deutscher Trailer von „Der gestiefelte Kater“

Deutscher Trailer von „Bessere Zeiten“