Play

Kolumne der Woche: “Voll After Eight, Digga”

Nur in einem Punkt sind sich die älteren Generationen wohl einig: „Die Jugend von heute ist die schlimmste, die es je gab.“ Dabei ist sie uns einfach nur fremder geworden – wie unser Kolumnist Jan Kröger letztens feststellen musste.

Jan Kröger

Auch Kolumnisten werden älter. Jan Krögers erstes Altwerden fiel mit dem Durchbruch von „Tokio Hotel“ zusammen. Der zweite Schritt ereignete sich erst vor kurzem: Mit 27 Jahren hat unser Kolumnist erste Schwierigkeiten mit der Jugendsprache. Wahrscheinlich ist er einfach zu „After Eight“ für den Slang.

Von einer Vorliebe für Kreuzfahrten, Kaffee und Kuchen ist er also nur noch wenige Jahre entfernt. Die weiteren untrüglichen Anzeichen des Älterwerdens erklärt Jan Kröger in seiner Kolumne der Woche:

Kolumne der Woche: Übers Altwerden 02:33

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen