Kolumne der Woche: Hände weg von schimmeligen Politikern!

23.03.2012

Jan Kröger verschreibt sich diese Woche der Aufklärung und unterstützt die Kampagne der Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner. Dabei steht das Mindesthaltbarkeitsdatum im Mittelpunkt und zwar für Politiker.

Nach Ablauf des Datums sollte man sich auf seine Sinne berufen. Foto: © Timur Emek/dapd

warnt als Kolumnist vor schimmeligen Politikern.Jan Krögerwarnt als Kolumnist vor schimmeligen Politikern. 

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner hat den Kampf aufgenommen: den Kampf gegen das vorschnelle Wegwerfen. Dazu gehört auch die Aufklärung über das Mindesthaltbarkeitsdatum.

Viele Lebensmittel sind auch nach Ablauf dieses Datums noch genießbar. So lautet der Kern der Kampagne, die Aigners Ministerium nun gestartet hat.

Für Kolumnist Jan Kröger steht fest: Jedes Jahr werden pro Person Politiker im Wert von 300,- Euro weggeworfen! Für ihn Grund genug, die Kampagne von Frau Aigner zu unterstützen.

Kolumne der Woche: Die Mindesthaltbarkeit - Hände weg von schimmligen Politikern!