Kolumne der Woche – heute zu Unwörtern und Parallelgesellschaften

21.01.2011

"Alternativlos" ist das Unwort des Jahres - und einer hat darauf schon ganz sehnsüchtig gewartet: unser Kolumnist.

War auch mal Unwort des Jahres: Entlassungsproduktivität. / © Thomas Lohnes (ddp)

schreibt wöchentlich die Kolumne auf detektor.fmJan Krögerschreibt wöchentlich die Kolumne auf detektor.fm 

Jan Kröger hat sie schon sehnsüchtig erwartet: die Wahl zum „Unwort des Jahres“ – ganz einfach weil er Journalist ist.

Wem diese Begründung jetzt etwas inhaltsleer erscheint, der möge sich dem folgenden Beitrag widmen.

Jan Krögers Gedanken drehen sich in dieser Woche um Unwörter und Parallelgesellschaften – und sind hier nachzuhören, in unserer Kolumne der Woche.