Kolumne der Woche – SPD kauft ein Kreuzfahrtschiff

22.07.2011

In dieser Woche macht sich unser Kolumnist Jan Kröger Gedanken über die gute alte SPD. Denn die hat sich jetzt über eine Beteiligungsgesellschaft ein Kreuzfahrtschiff gekauft.

Die Queen Mary 2 - eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Foto: Philipp Guelland / dapd.

Kolumnist.Jan Kröger.Kolumnist. 

Bei der letzten Bundestagswahl schien die SPD ein Fall für den Denkmalschutz geworden zu sein: alt, ehrwürdig, aber mit 23 Prozent der Wählerstimmen in der Gegenwart nicht mehr gefragt.

Es kamen Fragen auf: Wie geht die SPD damit um? Schafft sie es, sich neu aufzustellen? Wird die SPD noch gebraucht?

Als unser Kolumnist Jan Kröger die Nachricht hörte, dass die SPD sich über ihre Beteiligungsholding ein Kreuzfahrtschiff gekauft hat, da wusste er die Antwort: Die SPD will gar nicht mehr gebraucht werden.