Kolumne der Woche: Volkstrauertag statt Karneval

11.11.2011

Wer braucht eigentlich Karneval, wenn man zum Volkstrauertag mehr lachen kann? detektor.fm Kolumnist Jan Kröger stammt aus einer Gegend, wo man statt Karnevalbeginn Volkstrauertag feiert - was auch sehr erheiternd sein kann.

Der Volkstrauertag sorgt jedenfalls bei unserem Kolumnisten Jan Kröger ungewollt für Belustigung. Foto: © Wilhelmine Wulff/ pixelio.de

ist Kolumnist bei detektor.fm.Jan Krögerist Kolumnist bei detektor.fm. 

Seit heute wird am Rhein wieder gefeiert: Der Karneval hat begonnen.

Unser Kolumnist Jan Kröger hat damit wirklich nichts zu tun, er stammt aus einer karnevalfreien Zone nahe der dänischen Grenze.

Dort werden zu dieser Zeit ganz andere Feste begangen: Volkstrauertag zum Beispiel. Und er meint: Bei der unfreiwilligen Komik, die dieser Tag bieten kann – wer braucht da noch Karneval?

Hören Sie hier die Kolumne der Woche.


Jan Kröger schreibt wöchentlich die Kolumne dür detektor.fm und ist Geschäftsführer der Leipziger 2-Wochenzeitung „nochweiter.de