Play
Außenaufnahme des Bauhausmuseums in Weimar. Pressefoto: Klassik Stiftung Weimar / Alexander Burzik Alexander Burzik | Klassik Stiftung Weimar

Living is easy | Das Bauhaus in Weimar

Das Experiment im Vordergrund

Das Bauhaus hat viele Städte geprägt – und ist durch viele Städte beeinflusst worden. Eine davon ist Weimar, aus der Mitte Thüringens heraus hat sich das Bauhaus über ganz Deutschland verteilt. Was ist das Besondere an Weimar?

Living is easy wird präsentiert von smow.de – Designklassiker für Büro und zu Hause


Das Bauhaus wirkt auch 100 Jahre nach der Gründung modern. Das ist aber nicht nur Zufall, das ist auch eine Interpretationsfrage. Und in diversen Städten in Deutschland beantwortet man diese unterschiedlich. Dessau, Berlin, Weimar überall hat man eigene Akzente gesetzt.

Living is easy - der Design-Podcast wird präsentiert von smow.de

Living is easy – der Design-podcast wird präsentiert von smow.de.

In Weimar zum Beispiel steht das große Bauhaus-Museum, das Haus Am Horn, das Haus Hohe Pappeln oder auch das Nietzsche-Archiv.

Weimar: Nachwuchs ist gefragt

Ein Fokus der Künstlerinnen und Künstler liegt besonders auf dem Nachwuchs und dessen Einbindung. Wie kann man junge Menschen, Schülerinnen und Schüler an das Bauhaus heranführen? Das lässt sich nicht besser herausfinden, als sie einfach zu fragen. Zuständig sind dafür die sogenannten „Bauhaus-Agenten„. Und die sind gleichzeitig auch dafür verantwortlich, die Ideen der Schülerinnen und Schüler mit ihnen gemeinsam umzusetzen.

Das Besondere an Weimar, und was wir ja auch in unserer Arbeit aufgreifen, ist, dass das Bauhaus zu seiner Anfangszeit in Weimar noch sehr experimentell war.Maxie Götze

Wie das dann aussieht und wie man das Bauhaus ansonsten in Weimar ins Jahr 2019 holt, damit befasst sich detektor.fm-Moderator Claudius Nießen in der neuen Folge von Living is easy. Wir haben dafür für Maxie Götze von den „Bauhaus-Agenten“ in Weimar sowie mit Ulrike Bestgen gesprochen. Sie ist die Kuratorin des Weimarer Bauhaus-Museums.


Living is easy automatisch bekommen? Dann abonnieren Sie den Podcast – auch direkt bei Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Spotify.