Mediasteak | Raving Iran und La Cicciolina

Italien und Iran: Zwei Welten

15.09.2017

Oh nein, der Herbst kommt unaufhaltsam. Aber keine Angst, Mediasteak haben wieder die besten Dokumentationen und Filme, die man sich umsonst und zu Hause anschauen kann.

Raving Iran

In Raving Iran werden zwei junge DJs begleitet, die sich gegen das iranische Regime wehren. Denn sie mischen mit Techno die Musikszene auf – im Untergrund und wenn es sein muss, in der Wüste. Ständiger Begleiter ist die Angst vor der Polizei. Anoosh und Arash sind befreundete DJs aus Teheran und sie nehmen viel auf sich, um ihre Musik machen zu können.

Man sieht die beiden, wie sie ins Ministerium für Kultur und islamische Führung in Teheran gehen. Sie geben ihre CD ab und wollen sich registrieren lassen als DJ-Kollektiv. Aber die Frau dort sagt gleich, englische Sprache ist nicht erlaubt. – Anne Krüger, Mediasteak

Die große Chance ergibt sich, als die beiden in Zürich auf dem Lethargy Festival spielen können. Doch die Planung, das Visum und die Ausreise kosten viel Zeit, Geld und Nerven. Aber es lohnt sich. Denn in der Schweiz erleben die beiden, was es heißt frei zu sein.

La Cicciolina

La Cicciolina eine italienische Ikone mit ungarischen Wurzeln. Als sie einen Italiener heiratet, verlässt sie ihre Heimat und lernt in der neuen einen Fotografen kennen. Dann wird sie Nacktmodel. Trotzdem schafft sie es, nicht als obszön zu gelten. Denn durch ihre verspielte Art und ihr Markenzeichen, einen Blumenkranz auf dem Kopf, erreicht sie eher einen Heiligenstatus. Sex bedeutet für La Cicciolina, alais Ilona Staller, Leben, Freude und Glück.

Die Italiener lieben sie und so wird sie später auch zur Abgeordneten gewählt. Die Ehe mit Künstler Jeff Koons verschafft ihr den letzten Schub und macht sie zum Weltstar.

detektor.fm-Moderatorin Doris Hellpoldt hat mit Anne Krüger von mediasteak über die Mediatheken-Tipps dieser Woche gesprochen.

DancerMan kann schon sagen, dass La Cicciolina eine feministische Missionarin war. Sie hat sich nackt und frei präsentiert, aber sich gleichzeitig auch nicht von Männern runtermachen lassen.Anne Krüger hat die Mediathekentipps dieser Woche 

Augen auf! Das Beste aus deutschen Mediatheken als Podcast (Apple Podcast, Deezer, Spotify)

Jede Woche gesucht, gefunden und empfohlen von

Mediasteak - Logo