Play
Bjarne Mädel spielt seit 2011 die Hauptrolle Heiko „Schotty“ Schotte in „Der Tatortreiniger“. Foto: John MacDougall | AFP
Bild: John MacDougall | AFP

Mediasteak | „Venus – Nackte Wahrheiten“ & „Der Tatortreiniger“

Erotik und ein Tatort

Ein Erotik-Dokumentarfilm und eine komödiantische Serie – unterschiedlicher könnten die Mediasteak-Tipps kaum sein. Warum beide sehenswert sind, darüber haben wir mit Laura Pohl von Mediasteak gesprochen.

Venus – Nackte Wahrheiten

Kaum eine Figur verkörpert die Weiblichkeit so wie die Venus. Unzählige Künstler haben ihr Gemälde gewidmet, Musiker haben Songs für sie komponiert und Schriftsteller Gedichte für sie geschrieben. Doch was offenbart sich im Gespräch mit Frauen?

Als Zuschauer oder Zuschauerin des Films „Venus“ ist man manchmal vielleicht ein bisschen peinlich berührt. Die Frauen werden nach ihren geheimen sexuellen Fantasien befragt, die sie dann auch sehr detailliert und ausgeschmückt erzählen. – Laura Pohl von Mediasteak

Eigentlich wollten die Regisseurinnen Lea Glob und ­Mette ­Carla ­Albrechtsen aus Dänemark einen Erotikfilm drehen. Deswegen riefen sie zum öffentlichen Casting auf. Allerdings waren sie von den Frauen und den Geschichten, die sie erzählten, so begeistert, dass sie kurzerhand entschieden, ihr Konzept umzuwerfen. Sie nutzten die Aufnahmen einfach als Material für ihren Dokumentarfilm.

Der Tatortreiniger

Der zweite Mediasthek-Tipp hat schon längst Kultstatus erlangt. „Der Tatortreiniger“ begeistert durch Komik, zum Beispiel wenn Protagonist Schotty beim Reinigen der Mordschauplätze auf die skurrilsten Charaktere trifft. Laura Pohl von Mediasteak empfiehlt dieses Mal eine ganz besonders originelle Folge.

Die Folge, die wir euch heute vom Tatortreiniger vorstellen, heißt ‚Der Fluch‘ und sprengt eigentlich alle vorherigen Folgen. – Laura Pohl

Über die wöchentlichen Filetstücke der Mediatheken redet detektor.fm-Moderator Christian Bollert mit Laura Pohl von Mediasteak.

Laura Pohl - über die Serie "der Tatortreiniger".

über die Serie „der Tatortreiniger“.
‚Der Tatortreiniger‘ soll niemals enden. Jede Folge ist so sehenswert und so gut, dass man gar nicht aufhören kann zu gucken.Laura Pohl
Mediasteak | Venus – Nackte Tatsachen, der Tatortreiniger 06:24

Redaktion: Marie Flohr


Augen auf! Das Beste aus deutschen Mediatheken als Podcast (Apple Podcast, Deezer, Spotify)

Jede Woche gesucht, gefunden und empfohlen von

Mediasteak - Logo