Mode: Das Oktoberfest hat die Lederhose bekannt gemacht

29.09.2010

Auf dem Oktoberfest trägt man Dirndl oder Lederhose. Der Inhaber des Traditionsunternehmens Meindl hat von Berufs wegen eine Vorliebe für die traditionelle Lederkleidung.

Inhaber und Chefdesigner des Traditionsunternehmens Meindl.Markus Meindl

Inhaber und Chefdesigner des Traditionsunternehmens Meindl. 

Für Markus Meindl ist das Oktoberfest ein gutes Geschäft. Der Inhaber des Traditions-unternehmens Meindl gestaltet und verkauft Lederhosen.

Seit 1689 wird im oberbayerischen Kirchanschöring Lederkleidung produziert, 1935 übernahm Markus Meindls Großvater Lukas den Betrieb und schneiderte Lederhosen.

Die Modejournalistin Johanna Kutsche hat Markus Meindl auf einer Modemesse getroffen und mit ihm über Tradition und Zeitgeist gesprochen.

Hören Sie hier den Beitrag von Johanna Kutsche: