Mode: Es wird wieder selbst gestrickt – eine Reportage

03.11.2010

Die meisten kennen es nur noch von Oma: das Stricken. Dabei gibt es mehr und mehr Leute, die an selbstgemachten Schals und Socken wieder Gefallen finden.

Stricken ist in den letzten Jahren wieder sexy geworden. Heute stricken nicht mehr die uncoolen Ökos, sondern die modernen Männer oder erfolgreiche Frauen. Das verstaubte Klischee von der strickenden Omi ist längst überholt, überall in Deutschland treffen sich mittlerweile junge Leute und achten auf die richtigen Maschen. Janina Labhardt hat eines dieser Strickcafés besucht: sie war für detektor.fm im „Leipziger Kreativ- und Strickcafé“.