Muppets-Film kommt mit großem Staraufgebot daher

“Muppets Most Wanted”: Gesangseinlage im Gulag

03.05.2014

Kermit wird Opfer einer Verwechslung und muss in ein Gefangenenlager nach Russland. Unterdessen nimmt sein Doppelgänger Constantine Kermits Platz ein. Zufällig ist er der größte Superschurke der Welt.

Kermit wird in “Muppets Most Wanted” zum Opfer einer Verwechslung. Foto: Screenshot | Youtube.com

Lange ist um die Muppets ruhig gewesen. Über zehn Jahre kam kein neuer Film heraus, doch dann kam How-I-met-your-Mother-Star Jason Segel und brachte die Puppen zurück auf die Leinwand. Nun erscheint mit „Muppets Most Wanted“ schon der zweite Film innerhalb von zwei Jahren, dieses Mal allerdings ohne Jason Segel. Dafür aber mit Ty Burrell, bekannt als treusorgender Vater bei „Modern Family“.

liebt die MuppetsAnna Wollnerliebt die Muppets 

Auch der neue Muppets-Film kommt mit großem Staraufgebot, absurder Story und Musikeinlagen daher.

Höhepunkt ist zweifellos eine absurde Tanzeinlage in einem russischen Gulag, in der Danny Trejo seine fehlende Musikalität zeigt.

Ob sich der Kinobesuch lohnt, hat Anna Wollner Moderator Andreas Kötzing verraten.

 


 

Trailer zu „Muppets Most Wanted“