Play

Musikvideo der Woche | David Bowie mit “I´d rather be high”

David Bowie ist definitiv zurück! Nach dem Hit „Where are we now?“ und dem genialen Video zu „Love is lost“ nun der neue Aufschlag: das Video zu „I’d rather be high“ ist da – und einmal mehr beeindruckend. Nicht nur das Lied selbst ist eine Anti-Kriegshymne. Auch das Video zeigt die Skurrilitäten des Krieges.

Vormittags noch an der Front, abends auf den Tanzball, das Herz der Liebsten erobern. Viel Freude, große Gefühle – und die Angst vor dem nächsten Gasangriff. Eine Situation, wie sie skurriler kaum sein könnte.

Mit Gasmaske zum Tanz

Maurice Gajda

Genau davon handelt das Video „I’d rather be high“ von David Bowie – in Schwarz-Weiß-Optik und mit Filterspielereien.

Das Comeback des Jahres

David Bowie beeindruckend zu finden, ist nicht schwer – was das neue Video nun erneut besonders macht, darüber haben wir mit unserem Musikvideo-Experten  Maurice Gajda gesprochen.

Musikvideo der Woche David Bowie 05:28

Das Musikvideo der Woche

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen