Musikvideo der Woche | David Bowie mit “I´d rather be high”

18.12.2013

David Bowie ist definitiv zurück! Nach dem Hit "Where are we now?" und dem genialen Video zu "Love is lost" nun der neue Aufschlag: das Video zu "I'd rather be high" ist da - und einmal mehr beeindruckend. Nicht nur das Lied selbst ist eine Anti-Kriegshymne. Auch das Video zeigt die Skurrilitäten des Krieges.

Vormittags noch an der Front, abends auf den Tanzball, das Herz der Liebsten erobern. Viel Freude, große Gefühle – und die Angst vor dem nächsten Gasangriff. Eine Situation, wie sie skurriler kaum sein könnte.

Mit Gasmaske zum Tanz

wartet auf die Bowie-Tour.Maurice Gajdawartet auf die Bowie-Tour. 

Genau davon handelt das Video „I’d rather be high“ von David Bowie – in Schwarz-Weiß-Optik und mit Filterspielereien.

Das Comeback des Jahres

David Bowie beeindruckend zu finden, ist nicht schwer – was das neue Video nun erneut besonders macht, darüber haben wir mit unserem Musikvideo-Experten  Maurice Gajda gesprochen.


Das Musikvideo der Woche