Musikvideo der Woche: Phoenix – Entertainment

10.04.2013

Korea ist nicht nur politisch ein spannendes Feld. Auch popkulturell hat dieser Flecken Erde einiges zu bieten, wie Phoenix im Video zu "Entertainment" beweisen - unserem Musikvideo der Woche.

Große Gefühle im Video zu “Entertainment” von Phoenix. Foto: Screenshot/ © Loyauté

Es ist der Stoff, aus dem großes Hollywoodkino gemacht ist: Ein Diktator, eine Frau und ein einfacher Wachmann – gefangen in einem Liebesdreieck. So ungefähr muss man sich die Geschichte vorstellen, die Regisseur Patrick Daughters im Video zu „Entertainment“ von Phoenix erzählt.

/images/uploads/bilder/p4124657.jpg 44553Maurice Gajdakümmert sich auch bei «Pop10» um Musikfernsehen. 

Eine koreanische Seifenoper

Das Video spielt gekonnt mit der Ästhetik koreanischer Seifenopern. In vier Minuten entspinnt sich dabei eine hochdramatische Geschichte, in hellen Bildern und mit ganz großen Gesten. Dazwischengeschnitten finden sich Archivaufnahmen von nordkoreanischen Propagandaveranstaltungen – und ein halbes Historienwerk steckt auch noch mit drin.

Ein Video, vollgepackt mit tollen Sachen also – und darum für unseren Experten Maurice Gajda das Musikvideo der Woche:

Musikvideo der Woche: Phoenix - Entertainmenthttps://detektor.fm/wp-content/uploads/2013/04/P4124659.jpg


Das Musikvideo der Woche