N99 | Katinka Buddenkotte im Gespräch

"Da ist dann Pointen-Kindergarten"

16.10.2017

Die Autorin und Kabarettistin Katinka Buddenkotte hat auf der Frankfurter Buchmesse 2017 ihr neues Buch vorgestellt. "Eddie muss weg" ist dabei mal etwas ganz anderes und neues von der Autorin.

Katinka Buddenkotte - Eddie muss weg

Eddie muss weg

Katinka Buddenkotte

(SATYR Verlag, bereits erschienen)

Katinka Buddenkotte, der Fernsehprofi

Buddenkotte ist 1976 in Münster geboren. Die Kabarettistin und Poetry Slammerin konnte nach einer gemeinsamen Buchsendung mit Jürgen von der Lippe ihre ersten großen Erfolge verzeichnen. Ihr Debüt „Ich hatte sie alle“ wurde zum Bestseller. Buddenkotte ist regelmäßig auf deutschen Bühnen und in diversen Comedysendungen unterwegs. In ihrem neuen Roman macht die Autorin allerdings vieles anders, als man es bisher gewohnt war.

„Eddie muss weg“ – worum geht’s?

Als Paar ergänzen sich Stan und Britta fast perfekt: Er sorgt dafür, dass sie trotz ihrer prekären Situation nicht den Lebensmut verliert. Sie verheimlicht ihm, wie aussichtslos die Lage tatsächlich ist. Gemeinsam brechen sie ins belgische Brügge auf. Zu einem spontanen Wochenendtrip. Denkt Stan. Dabei folgt die Reise einem ganz anderen Plan. Denkt Britta. Doch dann nimmt Eddie auf dem Rücksitz ihres Volvos Platz, ein mysteriöser Fremder im Hermelinmantel mit Urne im Gepäck … – SATYR Verlag

detektor.fm-Moderator Claudius Nießen hat mit Katinka Buddenkotte über ihr neues Buch „Eddie muss weg“ gesprochen.


N99 | detektor.fm auf der Frankfurter Buchmesse

Vom 11. bis zum 15. Oktober sendet detektor.fm live von der Frankfurter Buchmesse. Ihr findet uns am Stand „N99“ auf der THE ARTS+. Dort treffen wir spannende Gäste und ihr könnt dabei sein: vor Ort, im Livestream oder im Podcast.

Hier den detektor.fm-Podcast zur Frankfurter Buchmesse abonnieren. Oder direkt auf Spotify, Deezer oder Apple Podcast folgen.