Play

Drei Kinder bessern sich ihr Taschengeld mit dem Verkauf von gesammelten Steinen auf. Quelle: Christoph Dziedo.

Neulich-Irgendwo: Kinder auf Helgoland

In der Rubrik „Neulich-Irgendwo“ sind wir auf der Suche nach spannenden oder skurrilen Alltagssituationen. Auf Helgoland haben wir diesmal drei Kinder beim Verkauf von Kieselsteinen beobachtet.

Aus Kieselsteinen Geld machen – Das ist die Geschäftsidee dreier Kinder, die auf Helgoland Ferien machen. In unserer Serie „Neulich-Irgendwo“ gehen detektor.fm-Reporter mit offenen Augen durch den Alltag – und suchen nach interessanten Situationen.

Auf der Nordseeinsel Helgoland treffen wir diesmal auf drei geschäftstüchtige junge Urlauber.

Aber hören Sie selbst: